TC Wolfsberg bedauert Rundenabsage: Entscheidung des Deutschen Tennis Bundes komme etwas zu früh

Thomas Hell TC Wolfsberg 2020

pz-news 10.04.2020 | Autor: Dominique Jahn

Pforzheim. Der TC Wolfsberg wird in diesem Jahr keine Zweitliga-Spiele bestreiten. Aufgrund der anhaltenden Ausbreitung der Corona-Pandemie sagte der Deutsche Tennis Bund (DTB) die 1. Tennis-Point Bundesliga sowie die 2. Tennis Bundesliga für 2020 ab. Von der Absage der Spiele aus der 1. Bundesliga sind insgesamt zehn Mannschaften betroffen. In der 2. Bundesliga werden insgesamt 18 Mannschaften nicht spielen – neun in der 2. Bundesliga Nord und neun in der 2. Bundesliga Süd. Darunter auch der TC Wolfsberg. „TC Wolfsberg bedauert Rundenabsage: Entscheidung des Deutschen Tennis Bundes komme etwas zu früh“ weiterlesen

TC Wolfsberg: Der Kader ist komplett, ansonsten aber vieles offen

pz-news 26.03.2020 | Autor: Ralf Kohler

Pforzheim. Quasi mit Beginn der Restriktionen in der Corona-Krise ist die Meldefrist für die Tennis-Zweitligisten zu Ende gegangen. Thomas Hell als Sportlicher Leiter des TC Wolfsberg hat noch zwei Spieler verpflichtet und die weiteren zwei freien Plätze an Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen vergeben. „TC Wolfsberg: Der Kader ist komplett, ansonsten aber vieles offen“ weiterlesen

Thiem-Freund Sebastian Ofner kommt zum Tennis-Zweitligisten TC Wolfsberg

pz-news 12.03.2020 | Autor: Ralf Kohler

Der TC Wolfsberg hofft auf ein Wochenende mit einem Freund von Tennis-Star Dominic Thiem. Der prominenteste Neuzugang des Pforzheimer Zweitligisten ist Sebastian Ofner. Kennern des Weißen Sports ist der Zugang vom TSV 1860 Rosenheim auf jeden Fall ein Begriff. Der Schützling von Dominic Thiems Vater Wolfgang kam vor drei Jahren in Wimbledon in die dritte Runde, in der er dem deutschen Jungstar Alexander Zverev unterlag. Kurz darauf stand TCW-Neuzugang Ofner beim ATP-Turnier in Kitzbühel im Halbfinale. Zuletzt lief es allerdings nicht allzu gut für ihn. „Thiem-Freund Sebastian Ofner kommt zum Tennis-Zweitligisten TC Wolfsberg“ weiterlesen

Wolfsberger Zweitliga-Tennisteam stürmt zum Sieg gegen Wiesbaden

pz-news 21.07.2019 | Autor: Ralf Kohler

Pforzheim. Eine Woche nach dem starken Auftritt beim 3:6 auswärts gegen den TV Reutlingen, hat sich der Tennisclub Wolfsberg zwei Punkte gesichert. Auf heimischer Anlage geriet das Pforzheimer Zweitliga-Team gegen den Wiesbadener THC letztlich nicht in Gefahr und fuhr ein 7:2 ein. „Wolfsberger Zweitliga-Tennisteam stürmt zum Sieg gegen Wiesbaden“ weiterlesen

Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg will ersten Sieg daheim gegen Wiesbaden

pz-news 19.07.2019 | Autor: Martin Mildenberger

Pforzheim. Die Tennis-Cracks des TC Wolfsberg Pforzheim sind – trotz der 3:6-Niederlage beim TV Reutlingen – gut in die neue Saison der 2. Bundesliga Süd gestartet. Nach Spielen (94:88) war man dem Gegner sogar überlegen. Sieben der neu Matsches wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Am Ende fehlte gegen den alten Rivalen auch ein bisschen das Glück. „Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg will ersten Sieg daheim gegen Wiesbaden“ weiterlesen

TC Wolfsberg beim Favoriten Reutlingen: Marathon-Match ohne Happy-End

pz-news 15.07.2019 | Autor: Martin Mildenberger

Pforzheim. Das war ein grandioser Wettkampf. Länger als acht Stunden dauerte am Sonntag zum Auftakt der 2. Tennis-Bundesliga Süd das Match zwischen dem TV Reutlingen und dem TC Wolfsberg Pforzheim. Dabei verkaufte sich der Außenseiter aus Pforzheim famos und musste sich am Ende nur knapp geschlagen geben, auch wenn das nackte Endergebnis von 6:3 für Reutligen vielleicht etwas anderes vermuten lässt. Sieben der insgesamt neun Matches im Einzel und den Doppeln gingen in den Match-Tiebreak. „TC Wolfsberg beim Favoriten Reutlingen: Marathon-Match ohne Happy-End“ weiterlesen

Schlagkräftige Truppe ist bereit für neue Taten

Quelle: pz-news 12.07.2019 Foto: Moritz

Der TC Wolfsberg Pforzheim ist für die neue Tennissaison in der 2. Bundesliga Süd gerüstet. Für den Verein aus der Nordstadt ist es bereits die 36. Saison in der zweithöchsten deutschen Spielklasse – das ist rekordverdächtig. Nachdem man in den vergangenen fünf Spielzeiten immer zwischen Rang zwei und vier abschloss, will Teammanager Thomas Hell auch in dieser Saison in der oberen Tabellenhälfte des Neunerfeldes landen, nichts mit dem Abstieg zu tun haben. „Schlagkräftige Truppe ist bereit für neue Taten“ weiterlesen

Der Dauerbrenner der 2. Liga: TC Wolfsberg Pforzheim startet in die Saison

pz-news 10.07.2019 | Autor: Martin Mildenberger

Pforzheim. Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Der TC Wolfsberg Pforzheim spielt seit 1984 in der 2. Tennis-Bundesliga, die früher Regionalliga hieß. An diesem Wochenende beginnt die neue Saison. Für die Cracks aus der Pforzheimer Nordstadt ist es demnach die 36. in Folge in der 2. Liga. Die PZ erklärt, wie und mit welchen Erwartungen der TCW in die Saison 2019 startet. „Der Dauerbrenner der 2. Liga: TC Wolfsberg Pforzheim startet in die Saison“ weiterlesen