TC Wolfsberg beim Favoriten Reutlingen: Marathon-Match ohne Happy-End

pz-news 15.07.2019 | Autor: Martin Mildenberger

Pforzheim. Das war ein grandioser Wettkampf. Länger als acht Stunden dauerte am Sonntag zum Auftakt der 2. Tennis-Bundesliga Süd das Match zwischen dem TV Reutlingen und dem TC Wolfsberg Pforzheim. Dabei verkaufte sich der Außenseiter aus Pforzheim famos und musste sich am Ende nur knapp geschlagen geben, auch wenn das nackte Endergebnis von 6:3 für Reutligen vielleicht etwas anderes vermuten lässt. Sieben der insgesamt neun Matches im Einzel und den Doppeln gingen in den Match-Tiebreak. „TC Wolfsberg beim Favoriten Reutlingen: Marathon-Match ohne Happy-End“ weiterlesen

Schlagkräftige Truppe ist bereit für neue Taten

Quelle: pz-news 12.07.2019 Foto: Moritz

Der TC Wolfsberg Pforzheim ist für die neue Tennissaison in der 2. Bundesliga Süd gerüstet. Für den Verein aus der Nordstadt ist es bereits die 36. Saison in der zweithöchsten deutschen Spielklasse – das ist rekordverdächtig. Nachdem man in den vergangenen fünf Spielzeiten immer zwischen Rang zwei und vier abschloss, will Teammanager Thomas Hell auch in dieser Saison in der oberen Tabellenhälfte des Neunerfeldes landen, nichts mit dem Abstieg zu tun haben. „Schlagkräftige Truppe ist bereit für neue Taten“ weiterlesen

Der Dauerbrenner der 2. Liga: TC Wolfsberg Pforzheim startet in die Saison

pz-news 10.07.2019 | Autor: Martin Mildenberger

Pforzheim. Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Der TC Wolfsberg Pforzheim spielt seit 1984 in der 2. Tennis-Bundesliga, die früher Regionalliga hieß. An diesem Wochenende beginnt die neue Saison. Für die Cracks aus der Pforzheimer Nordstadt ist es demnach die 36. in Folge in der 2. Liga. Die PZ erklärt, wie und mit welchen Erwartungen der TCW in die Saison 2019 startet. „Der Dauerbrenner der 2. Liga: TC Wolfsberg Pforzheim startet in die Saison“ weiterlesen

Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg muss Stammspieler Gremelmayr ersetzen

pz-news 13.12.2018 | Autor: Ralf Kohler

Pforzheim. Drei Talente aus aller Welt hat Thomas Hell derzeit im Blick, das Wichtigste ist ihm aber, dass es beim festen Kern an deutschen Spielern bereits Klarheit gibt. Pforzheims Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg möchte ja 2019 den bewährten Weg fortsetzen.

„Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg muss Stammspieler Gremelmayr ersetzen“ weiterlesen

Bis zuletzt Biss gezeigt

bnn (Pforzheimer Kurier) 14.08.2018 | Frank Seyen Redakteur

Zufriedenheit beim TC Wolfsberg nach Rang vier / Riesen Steak als Belohnung

„Es war alles so eng und mitunter verrückt“
 
Pforzheim. Den Tennisspielern des TC Wolfsberg Pforzheim blieb nach ihrem letzten Auftritt und dem 6:3-Erfolg gegen den TC BW Oberweier in der Zweiten Bundesliga Süd aber auch nichts erspart. Nach mehr als acht kräftezehrenden Stunden Spielzeit galt es für jeden Akteur, beim abschließenden Grillfest eine große Portion Kartoffeln und ein riesiges Steak, wie Teammanager Thomas Hell berichtete, zu verdrücken.

„Bis zuletzt Biss gezeigt“ weiterlesen

Dem Druck standgehalten

bnn (Pforzheimer Kurier) 13.08.2018 | Frank Seyen Redakteur

TC Wolfsberg siegt in den Doppeln entscheidend

TCW beendet Saison auf viertem Tabellenplatz
 

Pforzheim. Tennis-Zweitligist TC Wolfsberg Pforzheim hat die Saison 2018 mit einem Heimsieg und auf Rang vier in der Tabelle versöhnlich und mit einem positiven Erlebnis beendet. Beim letzten Auftritt in diesem Sommer behielten die Nordbadener gegen den TC BW Oberweier mit 6:3 die Oberhand. Die Gäste blieben im Ranking mit 10:6 Punkten auf Rang drei dennoch vor den Gastgebern (8:8), die die vergangene Runde noch als Dritter beendet hatten. „Dem Druck standgehalten“ weiterlesen

TC Wolfsberg verbessert sich dank Sieg auf Platz drei

pz-news 12.08.2018 | Autor: rks

Pforzheim. Für den Tennisclub Wolfsberg ist eine intensive Zweitliga-Saison schon wieder vorüber. Am letzten Spieltag gelang es dem TCW-Team seine Serie zu retten: Nach dem 6:3 gegen den TC BW Oberweier steht bei den Pforzheimern für jedes Wochenende je ein Sieg und eine Niederlage zu Buche. Dank der am Ende ausgeglichenen Bilanz überholte das von Laszlo Laszlo trainierte Team zum Abschluss den TC Blau-Weiß Würzburg und schloss die Spielzeit nach nur gut drei Wochen als Vierter, also in der oberen Tabellenhälfte, ab. „TC Wolfsberg verbessert sich dank Sieg auf Platz drei“ weiterlesen